31. Oktober 2023

›Watch Art‹ Grand Exhibition Tokyo 2023

Für die sechste Grand Exhibition ihrer Welttournee gastierte Patek Philippe natürlich auch im Land der traditionellen Handwerkskünste schlechthin. Vom 10. bis zum 25. Juni stellte die letzte Genfer Uhrenmanufaktur in Familienbesitz ein opulentes Angebot ihrer Luxusuhren zur Schau.

Warum ausgerechnet Japan, verstehen Uhrenexperten auf Anhieb. Im Land der aufgehenden Sonne herrscht eine enorme Wertschätzung vor der Kunstfertigkeit und auch Verständnis für die technische Einzigartigkeit dieser raren Zeitmesser. Respekt vor Tradition sowie der Familie ist ein hochgeachtetes Gut in der japanischen Kultur, was besondere Anfertigungen auch als Erbstück interessant macht. Dementsprechend wurde bei dieser Watch Art eine riesige Auswahl von über 500 Zeitmessern und Kunstobjekten präsentiert: die komplette aktuelle Manufaktur-Kollektion mit ihrem vielseitigen Sortiment aus Uhrenfamilien und Uhrenmodellen für Damen und Herren. Jedes einzelne Stück spricht eine eigene Geschichte für sich und Experten der Manufaktur erläutern neben den Komplikationen auch den erheblichen Zeitaufwand in der Anfertigung.

 

All diese verschiedenen Berufe und Disziplinen der hohen Handwerkskünste versammelt an einem Ort anzutreffen ist bereits ein wahres Erlebnis. Von Miniaturmalerei auf Email, dem Cloisonné-Email, der Holz-Mikromarqueterie über die Handgravur und das Edelsteinfassen stellen diese nahezu ausgestorbenen und von Patek Phillipe gepflegten Künste einen weiteren spannenden Teil dieser Werksschau dar – repräsentiert durch 40 Unikate und zahlreiche besonders limitierte Auflagen von Modellen, deren Dekors sogar durch die japanische Kultur inspiriert wurden. Sie demonstrieren das erhebliche künstlerische Repertoire und altüberlieferte Know-how in den bezauberndsten Objekten, die wir selbst kennen.

Sehr geehrte Kunden,

wir wollen uns Zeit für Sie nehmen. Vereinbaren Sie einen Termin – gerne per Mail oder telefonisch.

Herzlich Ihr
Stefan Oberleitner

WIR SUCHEN SIE!

Uhrmacher*in

mit abgeschlossener Ausbildung im Uhrmacherhandwerk für unser Patek Philippe-Team