24. Mai 2022

Smarte Auzeichnung

Die internationale Jury des RED DOT Awards 2022 zeichnet die Smartwatch »Gents Vitality« der Schweizer Uhrenmanufaktur Frederique Constant in der Kategorie Product Design 2022 aus.

Nach zwei Jahren Zwangspause begibt sich die Red Dot Jury, ein unabhängiges Expertenpanel aus 48 Persönlichkeiten, die aus 23 Nationen auf die Suche nach gutem Design und der besten Technologie. Sie alle vereint ihre Designexpertise, die sie während ihrer Karrieren als Professoren, Berater, Industriedesigner oder Journalisten aufgebaut haben. Die Red Dot Gala findet in Essen statt und lädt am 20. Juni alle Sieger ein, ihren Erfolg gemeinsam im Essener Aalto-Theater und im Red Dot Design Museum zu feiern.Das Modell der die Smartwatch »Gents Vitality« von Frédérique Constant zeigt sich ganz in Grau. Diese schlichte, elegante Version wirkt sehr modern. Mit einem einzigen Druck auf die Krone erscheint im unteren Bereich eine Digitalanzeige, die den Abruf einer großen Anzahl vordefinierter Informationen aus der Frederique Constant Smartwatch App ermöglicht.

Clever&Smart: RED DOT-Award für Frederique Constant

Die Kreation spielt mühelos mit Reflexen, Schatten und Kontrasten. So hebt sich jeder einzelne applizierte Index im Sonnenlicht vom Zifferblatt ab, und die polierten Zeiger scheinen über das mit Sonnenschliff veredelte Zifferblatt zu schweben, wodurch ein subtiles Farbspiel entsteht. Zudem spielt das Modell eine Vielzahl an persönlichen Informationen sowie Daten aus der direkten Umgebung des Trägers, wie Aktivität, Herzfrequenz, Kalorienverbrauch, Überwachung von Schlaf und Zielen. Es gibt sogar eine Funktion mit einer Reihe von Übungen, um Stress abzubauen und die Atmung zu regulieren. Die Smartwatch Gents Vitality verfügt über einen Sensor für das Wetter und synchronisiert automatisch Datum und Uhrzeit. Anrufe und Nachrichten können problemlos abgerufen werden. Die Akkuleistung der Smartwatch Gents Vitality geht weit über den Standard aktueller Smartwatches hinaus und liefert je nach Nutzung der Uhr bis zu elf Tage Autonomie.Die Entwicklung der »Gents Vitality« begann im Jahr 2015, als die Maison als erste Genfer Manufaktur mechanischer Uhren eine »Swiss Made«-Smartwatch herausbrachte. Im Juni 2020 beweist Frederique Constant seinen Fortschritt im Bereich der Smartwatches: Neben dem technologischen Savoir-faire verleihen die Ästhetik und das Design der Reihe diesen symbolträchtigen Modellen dank eines besonderen Zifferblatts auch ein neues Gesicht.

Frederique_Constant_FC-287S5TB6_Detail_1_Photo©Eric_Rossier_SD